Vermögensberatung Köln

Ganzheitlichkeit statt Insellösung

Was macht ein Vermögensberater?

100

Beratung rund um Ihr Vermögen

Ein Vermögensberater unterstützt seine Kunden in sämtlichen Vermögensfragen. Er berät beispielsweise zu Vermögensaufbau, Geldanlage, Risikoabsicherung und Vermögensübertragung. Dafür entwickelt er Strategien, mit denen seine Kunden ihre finanziellen Ziele erreichen können. Im Fokus steht fast immer ein sorgenfreier Ruhestand. Weitere Ziele wie Vermögensbildung für Kinder, Immobilienerwerb, vorzeitiges Ausscheiden aus dem Berufsleben oder die Absicherung von Hinterbliebenen können mit Hilfe eines Vermögensberaters leichter erreicht werden. Idealerweise agiert ein Vermögensberater dabei vollkommen unabhängig und spricht keine Empfehlungen wegen Provisionen oder sonstigen Abhängigkeiten aus. Sondern er berät völlig autark gegen Honorar. Nur dann liegt Kundenorientierung vor.

Finanzberatung was macht ein Finanzberater Gespräch

Honorar-Vermögensberatung in Köln macht den Unterschied

Mit unserer Vermögensberatung auf Honorarbasis im Herzen von Köln bieten wir eine ganzheitliche Beratung auf höchstem Niveau. Unabhängig, ohne Provision, sondern mit einem fest vereinbarten Honorar.

3

Konventionelle
Provisions-Vermögensberatung

4

RHEINPLAN
Honorar-Vermögensberatung

Die Säulen unserer Wertschöpfung

55

Zielerreichung

Die erste Wertschöpfung beinhaltet die Erreichung Ihrer Ziele, die durch die Vermögensanlage erreicht werden sollen. Zum Beispiel ein Gelassenheit im Ruhestand, die Finanzierung der Ausbildung der Kinder, die Versorgung von Hinterbliebenen oder sonstiger Vermögensaufbau. Sinn und Zweck der Vermögensberatung in Köln ist also, die Wahrscheinlichkeit der Zielerreichung zu erhöhen. Ihre Vorgaben wie Budgetierung und Priorisierung der Ziele sind hierbei maßgeblich. Zahlreiche Faktoren gilt es von uns zu beachten und diese variieren je nach Anleger. So etwa die Optimierung von Spar- und Ausgabeverhalten, von Risikoabsicherung und von Cash-Flow-Sicherung im Ruhestand. Selbstverständlich kümmern wir uns auch um steuerliche Aspekte und um die Erbschafts- und Nachlassplanung. Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Ziele zu erreichen.

56

Vermögensstruktur

Die zweite Wertschöpfung der Vermögensberatung betrifft Ihr gesamtes Vermögen, das wir gemeinsam strukturieren. Bei der Vermögenszusammensetzung spricht man von der sog. Asset-Allokation. Diese ist gleichzeitig für Renditeschwankungen und Wertentwicklung verantwortlich. Wichtig ist, dass alles auf Ihr persönliches Risikoprofil abgestimmt ist und stets zu Ihnen und zu Ihren Zielen passt. Dabei verfolgen wir den Grundsatz einer optimalen Diversifikation. Damit minimieren wir Portfoliorisiken, die immer dann auftreten, wenn man sich nur auf gewisse Anlageklassen, Einzelwerte oder den Heimatmarkt (Deutschland oder Europa) konzentriert. Zeitgleich achten wir darauf, dass Kosten und Steuern so gering wie möglich ausfallen. Wir stimmen Ihr gesamtes Vermögen auf Ihre Bedürfnisse ab.

57

Emotionen

Die dritte Wertschöpfung beschreibt Ihr finanzielles Wohlbefinden und Ihre Gelassenheit. Der Wert von Vermögensberatung lässt sich nicht alleine qualitativ messen, es gibt auch einen qualitativen Aspekt, der auf der emotionalen Beziehung zum Vermögensberater beruht. Wichtige Faktoren sind hier Vertrauen, Zuversicht, Erfolgserlebnisse bei der Vermögensverwaltung sowie Verhaltens-Coaching. Letzteres ist gerade in turbulenten Marktphasen besonders wichtig. Anleger tun sich schwer damit, in guten und in schweren Zeiten und bei Abwärts- und Aufwärtstrends an bewährten Anlageprinzipien festzuhalten. Sie geraten dann in Versuchung, teure Anlegerfehler zu begehen, die auf bestimmten Denk- und Verhaltensmustern beruhen. Wir möchten, dass Sie sich zu jedweder Zeit wohlfühlen.

Stefan Kemmler Foto 2

Sprechen Sie mit uns: über Sie.

Vermögensberatung Köln: Dreidimensionaler Beratungsansatz

Finanzen

Der Bereich Finanzen beinhaltet im Grunde genommen alles rund um das Thema Geld. Ihre finanziellen Ziele stellen die Grundlage dar. Wir analysieren und bewerten Ihre aktuelle Situation. Danach entwickeln wir Ihre persönliche Strategie mit der Sie Ihre finanziellen Ziele erreichen werden. Dabei haben wir das große Ganze im Blick und stellen es leicht verständlich dar. Ihr Vermögen ist optimal gestaltet, Risiken sind minimiert und Vermögen unter Umständen steuerlich sinnvoll übertragen.

Recht

Der rechtliche Bereich umfasst insbesondere den Punkt „Vollmachten & Verfügungen“ in der Vermögens- oder Ruhestandsplanung. Für stetige Selbstbestimmung sind Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Testament sowie sonstige Regelungen bei Bedarf von besonderer Bedeutung.

Rheinplan Circle Kreis

Steuern

Steuern finden in der entwickelten Strategie Berücksichtigung. Dazu zählt natürlich nicht nur die steuerliche Behandlung in dem Spar- und Entnahmeprozess, sondern auch wie man Vermögen steuerlich sinnvoll gestaltet an Angehörige – in der Regel an die nächste Generation – übertragen kann.

Ablauf unserer Vermögensberatung

30

1. Kennenlernen

Persönlich in unserem Büro oder online lernen wir uns kennen. Wir schauen, ob wir einander sympatisch finden, was Sie sich von unserer Vermögensberatung erhoffen bzw. was Sie persönlich bewegt. Danach erhalten Sie Ihr Honorarangebot.

31

2. Fragen

Um Sie verstehen zu können, haben wir einige Fragen an Sie. Diese erhalten Sie entweder als Analysemappe per Post oder auf Wunsch digital. Ihre Antworten finden Sie in vertrauter Umgebung, welche Sie uns dann zeitnah zukommen lassen.

29

3. Planen

Ihre Antworten und Unterlagen werten wir aus und erstellen Ihre persönliche Vermögens- oder Ruhestandsplanung. Es ist für uns Normalität, dass Ihre Wünsche und Ziele im Fokus stehen. Fragen klären wir telefonisch oder per E-Mail.

32

4. Beraten

Die Vermögensberatung dauert etwa zwei Stunden. Wir präsentieren Ihnen die von uns entwickelte Strategie und besprechen mit Ihnen das weitere Vorgehen. Fragen, die Ihrerseits nach der Beratung auftreten, klären wir in einem Folgetermin.

33

5. Umsetzen

Erst wenn all Ihre Fragen beantwortet und Änderungen besprochen sind, bereiten wir alles für die Umsetzung Ihrer Strategie vor. Dazu zählen das Auflösen von Verträgen, die Depoteröffnung, die Order und die Dokumentation der Vermögensberatung.

34

6. Begleiten

In der Vermögensverwaltung begleiten wir Sie bzw. Ihr Vermögen, ohne dass Sie die Kontrolle abgeben und den Überblick verlieren. Wir verbinden die Vorteile aus on- und offline. Egal wie, wir sind für Sie da - persönlich oder digital.

Häufig gestellte Fragen zu Vermögensberatung

Ja. Gerade in Zeiten wie diesen ist das unabdingbar.

Ja. Sie erhalten von uns direkt nach der Beratung zwei PDFs. Eines enthält die Vermögens- oder Ruhestandsplanung und eines das Wissen für Ihren Anlageerfolg.

Ja. Wir suchen Ihnen geeignete Produkte heraus und empfehlen diese.

Nein. Wir dürfen als Honorarberater keine Provisionen annehmen. Die Produkte, die wir empfehlen, enthalten keinerlei Provisionen.

Ihr Engagement beschränkt sich lediglich auf das Ausfüllen der Analysedokumente, Zusammenstellen der benötigten Unterlagen und Teilnahme an der Beratung.

Sprechen Sie mit uns: über Sie.

Jetzt Wunschtermin buchen

100