HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Unsere Antworten

Weil nur Honorarberater wirklich unabhängige Finanzberatung leisten, da deren Vergütung nicht von dem Verkauf von Finanzprodukten abhängt, so wie es bei Banken, Finanzvertrieben & Co. der Fall ist. Ein unabhängiger Honorarberater wird nur für die Beratung vergütet, sodass wirklich in Ihrem Interesse gehandelt wird.
Ein unabhängiger Anlageberater, der rein auf Honorarbasis tätig ist, trägt entweder die Zulassung „Honorar-Anlageberater“ oder „Honorar-Finanzanlagenberater“. Den Status finden Sie entweder in der Erstinformation, die jeder Berater vor dem ersten Kontakt mit dem Kunden aushändigen muss, oder in dem Impressum der jeweiligen Internetseite.

Ja. Unter bestimmten Voraussetzungen ist Honorarberatung steuerlich absetzbar.

Unsere Honorare basieren auf erfahrungsgemäßem Aufwand zum Festpreis. Prozentuale Honorare auf Vermögenswerte oder Sparquoten, gibt es bei uns nicht. So ist garantiert, dass jeder nur für die erbrachte Honorarberatung aufkommt – unabhängig der eigenen Finanzkraft. Schließlich steht bei uns der Mensch im Vordergrund.
Unsere Geldanlagen bzw. Portfolios bestehen – je nach Anlagestrategie – aus sechs bis sieben offenen Investmentfonds. Genauer genommen handelt es sich dabei um börsengehandelte Indexfonds (ETF), die die jeweilige Anlageklasse und Region abbilden.
Die Produktkosten (gewichtete TER) unserer Portfolios betragen max. 0,16% p.a.
Die Frage nach Rendite darf das Risiko nicht außer Acht lassen. Die Frage müsste lauten: „Welche Rendite erzielen Ihre Geldanlagen bei welchem Risiko?“. Je nach Anlagestrategie sind 5 bis 13% p.a. bei höchstmöglicher Diversifikation möglich. Eine Garantie für die Zukunft gibt es natürlich nicht.
Ja. Auf Wunsch erhalten Sie Ihre Geldanlage unter Berücksichtigung der sog. SRI (Social Responsible Investment, dt. sozial verantwortungsvolles Investieren) und ESG-Kriterien (Environmental, Social, Governance; dt. Umwelt, Soziales, Unternehmensführung).

Grundsätzlich haben wir Zugriff auf eine Vielzahl von Banken. Unsere Spezialkonditionen bei der comdirect bank AG weisen unseres Erachtens das beste Preis-/Leistungsverhältnis auf. Mehr dazu finden Sie hier.

Ja. Entweder über den Onlinezugang der Depotbank oder unseren Vermögensmanager.
Ja. Sie können jederzeit Entnahmen tätigen. Drei bis fünf Tage nach der erteilten Order wird der Betrag auf Ihrem Referenzkonto gutgeschrieben.
Eine Einstiegsgrenze, wie oft üblich, gibt es bei uns nicht. Im Hinblick auf Ihre Rentabilität ist es ideal, wenn Sie uns ein Anlagevolumen von min. 250.000 Euro anvertrauen.

Nein. Diese sind von Ihnen immer entweder per TAN oder Unterschrift zu bestätigen.

Es kommt darauf an. Unser Fokus liegt auf dem Thema Vermögen. Daher bieten wir ausschließlich eine Überprüfung von Lebens- und Rentenversicherungen an. Dazu zählt die Berechnung der Rentabilität sowie Analyse der hinterlegten Fonds bei fondsgebundenen Produkten. Zu allen anderen Versicherungsarten bieten wir weder eine Beratung noch Überprüfung an.